Testbericht von Experten bezüglich des Adventskalenders von Yves Rocher für 2020

Die besten Gewinne aus dem Yves Rocher Adventskalender – Tipps von Experten zum Gewinnen

Schon im Jahr 2019 bescherte uns Yves Rocher wunderschöne Adventskalender zur Weihnachtszeit. Neben diesen typischen Modellen, die man sich hinstellen kann, gibt es jetzt in diesem Jahr eine virtuelle Version. Ob es nur bei dem digitalen Almanach bleibt, ist noch nicht bekannt, aber wir würden uns freuen, wenn es auch eine Version zum Anfassen geben würde. Immerhin waren die Beauty Adventskalender von Yves Rocher stets beliebt und schnell ausverkauft.

besten Gewinne aus dem Ives Rocher Adventskalender

Was ist der virtuelle Adventskalender?

Hierbei handelt es sich mehr um ein Gewinnspiel. An jeden Adventssonntag hat man die Chance auf tolle Preise. Sei es für einen selber oder als Geschenke für die liebsten. Außerdem kann man an den anderen Tagen einen gratis Artikel erhalten. Dabei handelt es sich um Produkte aus dem Bereich Kosmetik wie Make-up, Pflege und Wellness. Bereits im letzten Jahr waren die Hauptpreise sehr gut gewählt.

  • 5x BUTLERS Weihnachtstisch-Sets im Wert von jeweils 800 €
  • 25x Haartrockner Air3D von Remington im Wert von jeweils 200 €
  • 10x einen Gutschein von ABOUT YOU im Wert von jeweils 500 €
  • 6x Wellness-Wochenenden für 2 Personen im Wert von jeweils 822 €

Welche Preise es 2020 geben wird, bleibt bis dahin eine Überraschung.

Yves Rocher mit den gratis Produkten Werbung machen

Kann man die gratis Artikel auch separat nachbestellen?

Natürlich möchte Yves Rocher mit den gratis Produkten Werbung machen. Wem eins dieser Artikel gefällt, kann auf der Homepage nach dem Produkt suchen und sich Nachschub bestellen. Dennoch lohnt sich ein regelmäßiger Besuch auf der Seite. Es gibt immer wieder Rabatte oder Gutscheincodes auf der Seite, sodass man etwas sparen kann. Außerdem kommen immer wieder neue Produkte wie Eau de Toilett Parfum, Pflegeprodukte oder andere schöne Sachen hinzu, die als Geschenk dienen können. Es können gleich mehrere Sachen im Set bestellt werden.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Hat man alle nötigen Schritte getan, um am Gewinnspiel teilzunehmen, möchte man am liebsten gleich wissen, ob man zu den glücklichen Gewinnern gehört. Leider dauert dies mehrere Stunden, so kann es schnell mal passieren, dass man im weihnachtlichen Stress vergisst, dass da noch etwas war. Dafür hat sich Yves Rocher gedacht, dass man am besten die Gewinner per Mail benachrichtigt. Da man mittlerweile sein Handy nie aus den Augen lässt und auch schon die E-Mails darauf abzulesen sind, ist dies der einfachste Weg, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Gewinner per Mail benachrichtigt

Fazit

Wir finden es sehr schade, dass es bis jetzt keinen physischen Adventskalender geben wird. Die Preise sind auf jeden Fall einen Besuch Wert, aber dennoch hätten wir uns wieder einen Almanach zum Hinstellen gewünscht. Aber da die Teilnahme nichts kostet und so weniger Müll entsteht, hat es seine Vorteile. Wer dennoch unbedingt einen klassischen Kalender möchte, der braucht keine Angst zu haben, es gibt noch genug Alternativen.

  1. https://www.brigitte.de/beauty/make-up/foundation-fuer-mischhaut–dieser-trick-veraendert-dein-leben-11649764.html
  2. https://www.t-online.de/ratgeber/id_86635288/unsere-empfehlungen-die-besten-beauty-adventskalender-aus-2019.html

Katzen als Haustier

Warum Katzen die perfekten Haustiere sind

Ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass Katzen zu den besten Arten von Haustieren gehören, und dies aus einfachen Gründen. Ich bin mir bewusst, dass nicht jeder Mensch Haustiere bzw. Katzen mag, dennoch möchte ich hier auf der Seite meine subjektive Meinung als Katzenbesitzer aufschreiben. Aber auch andere Themen interessieren mich, sodass wir diese Seite ich hier sicherlich mit vielen spannenden und interessanten Texten füllen können. Ich baue dabei auf die Unterstützung meiner Community, welche mich immer wieder gerne mit Ideen versorgen kann.

Katzen als Haustier

Was machen Katzen als Haustiere so besonders?

Im Gegensatz zu Kunden oder auch anderen Haustieren sind Katzen weitestgehend selbstständig. Dies gilt vor allem für Exemplare, welche sich nicht nur in der Wohnung, sondern auch außen frei bewegen dürfen. Die Selbstständigkeit schreckt viele Menschen ab. Ich finde sie jedoch besonders interessant, da man somit nur noch mehr merkt, dass seine Katze einen liebt, wenn sich diese freiwillig zu einem legt oder streicheln lässt. Weiterhin hat man mit den Katzen auch weniger Arbeit als beispielsweise mit den Hunden. Man muss mit diesen nicht Gassi gehen, sondern die Katzen gestalten ihren Tagesablauf selbst.

Die richtige Auswahl einer Hauskatze

Ich empfehle immer den Besuch von einem Tierheim, wenn man sich denn eine Katze anschaffen möchte. Zwar gibt es hier nicht garantiert direkt die jeweilige Züchtung, die man haben will, jedoch hat man das gute Gefühl, einer verlassenen Katze ein neues Zuhause zu bieten. Weiterhin hat man im Tierheim die Möglichkeit, sich die Persönlichkeiten der unterschiedlichen Katzen etwas genauer anzuschauen, um dann eine bessere Auswahl zu treffen. Besonders wichtige Punkte hierbei sind:

  • Vertrautheit der Katze mit dem Menschen
  • Wie verschmust die Katze ist
  • Ob sich die Katze mit anderen Katzen verträgt
  • Reinlichkeit und man ihren der Katze

Wenn man sich hierbei entsprechend Zeit nimmt, um die jeweiligen Tiere kennenzulernen, kann man sich dementsprechend einfacher für eine Katze entscheiden, mit der man auch lange ohne Probleme zusammen leben kann. Besonders interessant hierbei sind die Erfahrungen der Pfleger, welche im Tierheim jederzeit angesprochen werden können.

Katzen

Die richtige Ausstattung für eine Katze

Grundsätzlich ist es einfach möglich, die richtige Ausstattung für eine Katze zu kaufen. Neben etwas so Elementaren wie einem Futternapf und einer Schale zum Trinken ist auch noch das Katzenklo ein sehr wichtiger Punkt. Hier kann das Tier in Ruhe seinen natürlichen Bedürfnissen nachgehen, ohne dass es zu Dreck in der Wohnung kommt. Weiterhin lohnt es sich auch noch, für die Unterhaltung der Katze zu sorgen. Der Kauf von einem Kratzbaum oder entsprechenden Spielzeugen ist dementsprechend auf jeden Fall zu empfehlen. Über Fachgeschäfte kann dabei schnell und einfach der Kauf dieser Produkte abgeschlossen werden.

Fazit – Katzen sind einzigartig

Natürlich ist eine Katze als Haustier nicht für jeden geeignet. Wer jedoch ein selbstständiges Haustier sucht, welches einem viel Liebe schenken kann, der ist bei diesen Tieren genau richtig. Ich für meinen Teil würde mich auf jeden Fall nicht mehr für etwas anderes als eine Katze als Haustier entscheiden.